Shambhala Training Stufe 1 - Die Kunst Mensch zu sein

Bellingham/emptiness.jpg
Zentrum: Hamburg
Datum:
Freitag, 18. Oktober 2019 (19:30 -21:00)
Samstag, 19. Oktober 2019 (09:00 -19:00)
Lehrer/in : Acharya Beate Kirchhof Schlage
Koordinator : Joe Sternheimer
Kontaktperson : Joe Sternheimer
Gebühr Voll : €120
Gebühr Reduziert: €100
Frühbucher: €100
Einführung in den "Weg von Shambhala"- Lernen Sie Meditieren

"Wenn wir die Augen öffnen, den Geist und das Herz, sehen wir, dass die Welt ein magischer Ort ist. Sie ist voller Zauber, nicht weil sie uns in die Irre führt, sondern weil sie so lebendig ist, so strahlend sein kann." Chögyam Trungpa Rinpoche   

In unserem ganzen Leben liegt etwas bedingungslos Gutes, das wir in der Meditation berühren können. Wir lassen uns nieder, kommen zur Ruhe und begegnen uns freundlich und mit etwas Mut so, wie wir sind. Um zu entdecken, dass alles in uns liegt, um unsere Klarheit, Kraft und Lebendigkeit zu entfalten.

Das Wochenende bietet eine Einführung in die Shambhala-Lehren und in die Sitz- und Gehmeditation – Übungen, die seit Jahrhunderten Menschen verschiedenster Kulturen und Religionen wieder mit der ursprünglichen Gutheit der Welt und der Menschen verbunden hat.

Der Workshop beinhaltet:

  • Eine Einführung in Achtsamkeitsmeditation
  • Vorträge
  • Zeiten der Meditation
  • Diskussionen und Austausch in Gesprächsgruppen
  • Individuelle Gespräche mit ausgebildeten Meditationsbegleiter*innen
  • Ein leichtes Frühstück und Mittagessen am Sonnabend

Beate Kirchhof-Schlage ist eine langjährige Schülerin von Sakyong Mipham Rinpoche, Dramaturgin, Kinderbuchautorin und Mutter von drei Kindern. Sie unterichtet Workshops für Meditation, Shambhala Training und kontemplative Psychologie.

 
Der Vortrag am Freitagabend, den 18. Oktober, ist öffentlich. Für diesen Vortrag brauchen Sie sich nicht anzumelden, über eine Spende würden wir uns freuen.

Für die Teilnahme am Wochenende bitten wir um ANMELDUNG bis zum 6. Oktober 2019


Wir gewähren einen Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 8. September 2019 und einer Anzahlung von 20 € auf unser Konto bei der Hamburger Volksbank
IBAN: DE22 2019 0003 0062 0956 09
BIC: GENODEF1HH2

Außerdem bieten wir Schülern, Studenten, Auszubildenden, Arbeitslosen und Menschen mit einem Nettoeinkommen unter 1000.- Euro im Monat sowie Mitgliedern eine Ermäßigung auf 100€ an.
Weitere Ermäßigungen sind möglich in Absprache mit dem Koordinator.

Auswärtige können gerne im Zentrum übernachten. Bitte bringen Sie dafür einen Schlafsack mit und informieren uns bei Ihrer Anmeldung.

Sollten Sie Fragen haben, können sie gerne Joe Sternheimer ([email protected])
anschreiben.