Shambhalatraining Stufe 4: „Erwachtes Herz“

Findet nicht statt

Shamb_Training_Images/Lotus_Buddha_Heart.jpg
Datum:
Freitag, 23. Oktober 2020 (19:00 -21:00)
Samstag, 24. Oktober 2020 (09:00 -18:00)
Sonntag, 25. Oktober 2020 (09:00 -18:00)
Veranstaltungsort:
Wien Shambhala Meditationszentrum
Lehrer/in : Shastri Dr. Otto Pichlhöfer
Coordinators : Karin Schenz & Jutta Lubenau
Gebühr : 160
Frei von allen gewohnheitsmäßigen Vorstellungen begegnen wir der Welt mit klaren Sinneswahrnehmungen.

Geleitet von Shastri Otto Pichlhöfer

 

„Der Krieger verzichtet auf die Aspekte seiner Erfahrung, die Barrieren zwischen ihm und anderen schaffen. Entsagung besteht… darin, sich selbst zugänglicher, empfänglicher und offener zu machen."
(Chögyam Trungpa Rinpoche)

Wenn wir Offenheit und Berührbarkeit in unserer Kommunikation mit der Welt zulassen, bedeutet dies auch, dass die Welt unser Herz berühren kann und dass unser Herz durch diese Berührung erwacht. Frei von allen gewohnheitsmäßigen, festgefahrenen Vorstellungen und Denkmustern begegnen wir der Welt mit klaren Sinneswahrnehmungen.


Das Wochenende besteht aus Vorträgen, geführter Meditationspraxis sowie Einzel- und Gruppengesprächen.

Kosten: EUR 160,- Frühbucher EUR 130,- bis zum 09.10.20

Vorbedingung: Stufe 3

Info&Anm.: Grit Turnowsky ([email protected])