Sadhana des Mahamudra Praxis am Neumond

Sadhana/Sadhana_of_Mahamudra.png
Datum:
Mittwoch, 13. Januar 2021 (19:00 -20:30)
Veranstaltungsort:
Online Session
Lehrer/in : Anne von der Eltz
Spirituellen Materialismus erkennen und befreien

"Meditiere in der großen Einfachheit, die jenseits von Begriffen ist, und durchschaue die Verwicklungen der Zweiheit, die sich die Erscheinungen und das Selbst als etwas Getrenntes vorstellen. Die Unterströmung der Gedanken mit all ihrer Kleinlichkeit, Zweifel und Furcht — all diese müssen mit der großen Sicherheit und furchtlosen Zuversicht überwunden werden, die das transzendente Element der Stimme von Manjushri, Mikyö Dorje, ist. 

Erwecke also diese Einsicht. Sei entschieden! Wisse, was ist! Sieh klar! — Dies sind die drei Arten der Zuversicht."

Dies sind Zitate aus dem Sadhana-Text von Chögyam Trungpa, verfasst 1968 in Buthan, als Ausdruck der Befreiung von Materialismus jeglicher Art. Für uns kann die Rezitation dieses Textes eine Erinnerung sein, wie Materialismus, auch der spirituelle Materialismus überwunden wird. 

Jede*r ist zu dieser Online-Praxis eingeladen. Der Text wird am Bildschirm angezeigt und gemeinsam gesprochen. Die Praxis dauert insgesamt etwa 1,5 Stunden.

Bitte anmelden, um den Zoom-Link zu erhalten.